Donnerstag, 27. November 2014

Alice No. 3

Alle guten Dinge sind Drei!!!
Und somit kommt hier meine Alice No. 3 aus der Probenährunde.
Aber da dieser Schnitt von Prülla so toll ist, wird es sicher nicht meine letzte Alice sein.





Diese Version ist auch wieder aus Kuschel-Sweat genäht.
Die Ärmel habe ich diesmal auf die Länge zwischen kurzem und langem Arm zugeschnitten, denn ich wollte Arm-Patches und lange Bündchen haben.

Als Patches habe ich dann nur Fake-Patches gemacht, d.h. sie sind nur aus kontrastfarbenem Garn aufgesteppt.




Die Raglan-Nähte sind mit dem Flatlockstich abgesteppt. Als Bündchen habe ich den gleichen Sweat genommen. Die Ärmelbündchen sind aus Ringeljersey.
Aus dem gleichen Jersey habe ich mir diesmal einen weiten Rollkragen gebastelt.




So nun habe ich drei Alices im Schrank. Ein Schnitt und doch immer wieder anders und jede ziehe ich total gerne an, eben ein echter Wohlfühlschnitt!!




Liebe Grüße

Michaela

***************************************************************
Schnitt: Alice/Prülla
Stoffe: Kleewald
verlinkt: Rums, Out Now

Kommentare:

  1. Boah! Was tolle Fotos! Die Alice ist supergeworden. Auf die Idee mit den Fake Armpatches hätte ich ja auch schon mal kommen können, gefällt mir total gut, auch die Farbkombi :-)
    LG, Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Superschön!
    Cool gestylt - und du hast die Haare wieder so schön! ;-)
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Klasse! Klasse! Klasse! Alle drei. Yeah!!! Liebe Grüße Danie

    AntwortenLöschen