Samstag, 7. Februar 2015

Samstags back ich {Cookies mit Apfel}



Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch ganz leckere Cookies zeigen.



Der Teig wird am besten einen Tag vorher gemacht und dann als Rolle in Frischhaltefolie eingefroren.



Aber fangen wir doch am besten von Vorne an!

Zutaten:

140gr. Haferflocken, 220gr. Mehl, 1 TL Backpulver, 150gr. weiche Butter, 200gr. Brauner Zucker, 1 TL Zimt, 1 TL Vanillezucker,
Mark von einer Vanilleschote, 2 EL Milch, 1 Ei, 100gr. fein geschnittene frische Äpfel und 100gr. feingeschnittene getrocknete Äpfel

·         Butter und Zucker schaumig schlagen
·         Ei, Zimt, Vanillezucker und Vanillemark gut darunter rühren.
·         Nun die beiden Apfelsorten darunter geben.
·         Zum Schluss Mehl, Haferflocken und das Backpulver unterheben.
·         Nun die Teigmasse auf eine Klarsichtfolie geben und eine Wurst davon drehen, mit einem Durchmesser von ca. 12-15 cm, je nach belieben wie groß die Cookies werden sollen.
·         Die Rolle dann über Nacht einfrieren (am besten Hochkant, damit sie rund bleibt) und am nächsten Tag in ca. 2cm dicke Scheiben schneiden, und im vorgeheizten Ofen bei 170°C ca. 15 Minuten backen.




·         Zum Schluss mit flüssiger Schokolade dekorieren.


·         Abkühlen lassen und geniessen!!!





Liebe Grüße

Michaela

*************************************************************
verlinkt: Sweat Treat Sunday

Kommentare:

  1. Hhmmm die schauen aber ober lecker aus!!! Vielen lieben Dank für das Rezept liebe Michaela. Das wird garantiert in Kürze ausprobiert. Wie lange muss man die dann antauen lassen um sie in schönen Scheiben schneiden zu können...
    Ganz liebe Grüße in den Norden - Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Iris,
      die brauchst Du gar nicht groß antauen lassen. Eigentlich klappt es ganz gut, sie in gefrorenem Zustand in Scheiben zu schneiden.
      Man könnte so auch immer einen Vorrat im Gefrierschrank haben und bei Bedarf ein paar Scheiben abschneiden. Aber bei uns wurde gleich die ganze Rolle zu Cookies verarbeitet.

      Ganz liebe Grüße in den Süden ;-))
      Michaela

      Löschen