Dienstag, 19. Juli 2016

Fairytale



Lassen wir uns nicht alle gerne verzaubern? Sind wir im Inneren nicht alle kleine Mädchen, die pink, Glitzer und kleine Feen lieben?

It´s time for a fairytale

Und ich kann Euch sagen, die neue Plotterserie „Fairytale“ von Wunderfein ist einfach nur märchenhaft.



Als Christin uns Probeplotterinnen die neuen Dateien gezeigt hat, waren wir alle wie immer total begeistert, was da wieder Tolles aus ihrer Feder entsprungen ist.
Aber wenn ich ehrlich bin, habe ich im ersten Moment gedacht:
Schade, dass Mini-Mädchen ist mit ihren acht Jahren schon zu groß für diese märchenhaften Dateien, von dem Maxi-Mädchen brauchen wir gar nicht erst sprechen, so als Teenie mit 13 Jahren.
Aber dann hat der Feenstaub uns auf magische Weise verzaubert, und meine Kleine, die eigentlich ein Räubermädchen ist, und mit dem Kettcar die Gegend unsicher macht, stand mit großen Augen neben mir.
Ja, und ich habe mich sooo gefreut, konnte ich doch den Plotter rausholen und auch die neuen Dateien testen.





Wie immer gibt es auch eine detailierte Anleitung bei den Dateien von Wunderfein. In dem ebook ist auch erklärt, wie man mehrfarbig plottert.
Und bis Sonntag gibt es die Serie zum Einführungspreis.
 



Und wenn Ihr jetzt auch ganz verzaubert seid, dann klickt Euch doch schnell rüber in Christin`s Shop, denn da gibt es seit gestern die Dateien „Fairytale“ als Set mit 11 Motiven und ausführlicher Anleitung.



Ganz liebe Grüße
Michaela

***********************************************************************
Plotterdateien: Fairytale von Wunderfein hier oder hier
Plotterfolien: Flexfolie von Plottermarie

(Die Plotterdateien wurden mir im Rahmen des Probeplotterns kostenlos von Wunderfein zur Verfügung gestellt.)


Kommentare:

  1. So eine Jutetasche hätte ich auch gerne. Mein Name wäre "Renate". Sehr sehr hübsch.

    AntwortenLöschen